Schulen in Kamen

Schulen in Kamen

Mit dem Appell an Jugendliche, wählen zu gehen, ist in der Stadthalle Kamen die Ausstellung „Demokratie und Freiheit“ von rund 700 Schülern gestartet. Eine „fette Party“ muss ausfallen. Von Carsten Fischer

Die Eichendorffschule in Methler hat eine neue Rektorin: Heike Schott. Der ist die neue Wirkungsstätte aus der Vergangenheit vertraut: 15 Jahre lang unterrichtete sie bereits im Ortsteil.

Alle Schüler und Lehrer der Sonnenschule mussten das Gebäude verlassen. An der Förderschule in Heeren-Werve lief am Dienstagmorgen ein Feuerwehreinsatz, weil Brandgeruch gemeldet worden war. Von Carsten Fischer

Für künftige Grundschulkinder entfällt wegen der Pandemie eine Möglichkeit, die neue Schule kennen zulernen. Denn die Anmelderunde läuft ohne Tage der offenen Tür ab. Für Eltern gibt es eine Alternative. Von Carsten Fischer

Als unsinnig hat Prof. Hans-Iko Huppertz, Generalsekretär der Akademie für Kinder- und Jugendmedizin, die Maskenpflicht im Unterricht bezeichnet. Und auch zur Angst der Lehrer hat er eine klare Meinung. Von Ulrich Breulmann

Es bleibt heiß in Kamen – auch für die nächsten Tage sind Temperaturen über 30 Grad vorausgesagt. Die vier weiterführenden Schulen wollen deshalb den Unterricht abkürzen. Von Carsten Fischer

Mittwoch beginnt in den Schulen in NRW wieder der Unterricht. Ab der 5. Klasse gilt eine Maskenpflicht auch im Klassenraum. Wie sinnvoll das in Corona-Zeiten ist, darüber streiten die Experten. Von Ulrich Breulmann