Schalker Arena nun offiziell am Rudi-Assauer-Platz 1

Die Arena des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 steht nun offiziell am Rudi-Assauer-Platz 1. Diese Adressänderung habe das Referat Vermessung und Kataster der Stadt Gelsenkirchen offiziell bestätigt, teilte der Bundesliga-Vierte am Dienstag mit. Der frühere Schalke-Manager Rudi Assauer, der jahrelang an Alzheimer litt, war im Februar dieses Jahres im Alter von 74 Jahren gestorben.

10.12.2019, 11:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Stadt entsprach dem Wunsch des Vereins, an einem speziellen Ort an Assauers Lebenswerk zu erinnern. Die Königsblauen gewannen unter dem Ex-Manager unter anderem 1997 den UEFA-Cup. Der Rudi-Assauer-Platz 1 liegt vor dem Haupteingang zur Arena. Im Zuge des Bauprojekts Berger Feld II wird auf dem Platz, auf dem die „Tausend-Freunde-Mauer“ steht, das neue „Tor auf Schalke“ errichtet.

Weitere Meldungen