Schalke nur 3:3 gegen Düsseldorf: Drei Hennings-Tore

Mit einem Dreierpack hat Fortuna Düsseldorfs Stürmer Rouwen Hennings dem FC Schalke 04 einen weiteren Sprung nach oben in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga verdorben. Der Revierclub kam am Samstag nach einer verrückten zweiten Hälfte im West-Duell gegen die Rheinländer nicht über ein 3:3 (1:0) hinaus und verpasste ein weiteres Erfolgserlebnis vor der Länderspielpause.

09.11.2019, 17:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schalke nur 3:3 gegen Düsseldorf: Drei Hennings-Tore

Schalkes Daniel Caligiuri erzielt gegen Düsseldorfs Kasim Adams Nuhu das 1:0. Foto: Bernd Thissen/dpa

Daniel Caligiuri (33. Minute), Ozan Kabak (67.) und Suat Serdar (79.) brachen den Gastgeber vor 61 831 Zuschauern in der Arena dreimal in Führung. Doch Hennings (62./Handelfmeter/73./85.) rettete Düsseldorf mit seinem dreimaligen Ausgleich den ersten Auswärtspunkt nach zuletzt vier Niederlagen in der Fremde.

Weitere Meldungen
Meistgelesen