Sattelzug auf A1 umgestürzt: Fahrer schwer verletzt

19.11.2020, 11:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Bei einem Lastwagen-Unfall auf der Autobahn 1 bei Erftstadt ist der Fahrer am Donnerstag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei Köln war sein Sattelzug am Vormittag nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Die Feuerwehr befreite den eingeklemmten Fahrer. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Sattelzug hatte Sand und Lehm geladen. Zur Bergung der Ladung musste ein Bagger bestellt werden, danach sollte der Lkw abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeiten war die A1 in Richtung Saarbrücken nur einspurig befahrbar.

Weitere Meldungen