Rot und weiß: Unbekannte lackieren Poller in Düsseldorf um

02.12.2020, 16:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben mehr als 100 Straßenpoller im Düsseldorfer Stadtteil Flingern komplett mit jeweils weißem oder rotem Lack bemalt. Die hartnäckige Farbe an den eigentlich grünen Pollern kann nicht entfernt werden, so die Stadt. Die Absperrungen müssten daher nach und nach ersetzt werden - der Schaden liege im fünfstelligen Bereich. Die Verwaltung hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet, wie sie am Mittwoch mitteilte. Das Motiv für die Aktion ist unklar. Eine mögliche Spur: Rot und weiß sind die Vereinsfarben des Düsseldorfer Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, der im Stadtteil Flingern viele Anhänger hat.

Weitere Meldungen