„Rohrmeisterei Unplugged“: Chris Kramer lädt Band aus Marl bereits zum zweiten Mal ein

Konzert

Seit 2010 findet die Veranstaltungsreihe „Rohrmeisterei Unplugged“ regelmäßig in Schwerte statt. Den Auftakt für das Jahr 2020 macht die Band „Threepwood `N Strings“.

Schwerte

von Julia Dolinsky

, 05.03.2020, 13:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Robert Marowski (l.n.r.), Robin Rick, Eva Kempa, Kevin Seidel, Selina Hötger und (nicht zu sehen) Marvin Kübber.

Robert Marowski (l.n.r.), Robin Rick, Eva Kempa, Kevin Seidel, Selina Hötger und (nicht zu sehen) Marvin Kübber. © Alexandra Stender

Am Mittwoch, den 11. März, findet das erste Konzert der Reihe „Rohrmeisterei Unplugged“ in diesem Jahr statt. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

Chris Kramer präsentiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rohrmeisterei Unplugged“ regelmäßig Künstler in der Rohrmeisterei.

Chris Kramer präsentiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rohrmeisterei Unplugged“ regelmäßig Künstler in der Rohrmeisterei. © Frank Beer

Veranstalter ist Chris Kramer, der selbst auch auf der Bühne stehen wird. Der Sänger aus Marl spielt Gitarre und Mundharmoniker; insgesamt drei Mal wurde ihm bereits der „German Blues Award“ verliehen.

Die Band des Abends ist „Threepwood `N Strings“, ebenfalls aus Marl. Bereits vor drei Jahren waren sie Bestandteil der Veranstaltungsreihe. Die Indie Folk Band besteht aus insgesamt sechs Mitgliedern, darunter zwei Bassisten. Ihr Markenzeichen sind mehrstimmige Harmonien und lebendige Arrangements mit Violine, Gitarre und Mandoline

Zweites Album in Arbeit

Im Jahr 2017 erschien ihr Debütalbum „The Kingdom of Yours“ im BTM Musikverlag. Derzeit arbeitet die Band an ihrem zweiten Album, das noch dieses Jahr veröffentlicht werden soll.

Tickets im Vorverkauf gibt es online über den Shop der Rohrmeisterei, zum Preis von je 16 Euro. An der Abendkasse wird es die Tickets zum Preis von je 18 Euro geben.

Am 9. April findet ein weiteres Konzert der „Rohrmeisterei Unplugged“-Reihe statt, bei der Chris Kramer den Künstler Jörg Hegemann präsentieren wird.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kriminalität in Schwerte
Weniger Einbrüche? Mehr Gewalt? Was verändert Corona für die Polizei?
Hellweger Anzeiger Coronavirus in Schwerte
Marienkrankenhaus-Chef im Video: Wie lange reichen die Beatmungsplätze?
Meistgelesen