Reiner Calmund hält sich mit Astronauten-Technik fit

Der ehemalige Fußballmanager und TV-Entertainer Reiner Calmund (71) hält sich mit einem Gerät fit, dessen Technologie von der Nasa für Astronauten entwickelt wurde. „Das haben mir ein paar Bundesligisten empfohlen“, sagte der langjährige Manager von Bayer 04 Leverkusen in der Unterhaltungsshow „Matze Knops Homeoffice“ bei Sky. Mit dem Laufband, in dem Know-how der US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft steckt, mache man sich 80 Prozent leichter - und die Technik habe sich positiv auf seinen Stoffwechsel ausgewirkt.

29.04.2020, 12:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Reiner Calmund steht vor dem Stadtwappen von Saarlouis. Foto: Oliver Dietze/dpa/Archivbild

Reiner Calmund steht vor dem Stadtwappen von Saarlouis. Foto: Oliver Dietze/dpa/Archivbild

„Ich bin topfit“, sagte er weiter. Seit seiner Magenverkleinerung im Januar 2020 habe er rund 40 Kilogramm abgenommen. „Das Schönste ist: Nach meiner Magenverkleinerung habe ich nach wie vor Appetit, kann alle Leckerchen essen und bin dadurch früher satt“, sagte er.

Weitere Meldungen