Reifen an 17 Fahrzeugen in Ahlen zerstochen

19.03.2020, 09:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Reifen an gleich 17 Autos sind in der Nacht auf Donnerstag in Ahlen (Kreis Warendorf) zerstochen worden. Die Höhe des Gesamtschadens war zunächst unklar, teilte die Polizei mit. Die Behörde bat um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen im Zusammenhang mit den Taten. Teilweise wurden an den einzelnen Fahrzeugen jeweils mehrere Reifen zerstochen.

Weitere Meldungen