Bildergalerie

Radweg Mühlenstraße in Werne ist zur Hälfte fertig

Nach knapp einjähriger Bauzeit ist das erste Teilstück des Radweges zwischen Werne-Stockum und Werne-Horst fertiggestellt. Der 1,4 Kilometer lange Streckenabschnitt führt entlang der Mühlenstraße und endet vorerst am Herrenkampweg. Von dort aus geht es über eine Alternativroute über den Mergelkamp. Die Stockumer freuen sich über die Fertigstellung und wie die Anwohner feststellten, wird der Weg schon gut genutzt. Allerdings ist die Alternativroute recht holprig. So sieht es auf der Strecke aus...
30.03.2020
/
Das erste Teilstück des Radweges von Stockum nach Horst ist fertiggestellt.© Helga Felgenträger
Der rote Fahrbahnbelag markiert deutlich die Ein- und Ausfahrten.© Helga Felgenträger
Der rote Fahrbahnbelag markiert deutlich die Ein- und Ausfahrten.© Helga Felgenträger
Die erste Teilstrecke endet am Herrenkampweg und führt dann über den Mergelkamp nach Horst.© Helga Felgenträger
Im Zuge des Radwegeausbaus erhielten die Anwohner auch gleich eine neue Gasleitung.© Helga Felgenträger
Die Alternativroute nach Horst führt über den Mergelkamp. Viele Radfahrer beklagen den schlechten Zustand der Straße.© Helga Felgenträger
Die Alternativroute ist angebunden an den Radweg der Hellstraße in Horst.© Helga Felgenträger
Das erste Teilstück des neuen Radwegs zwischen Stockum und Horst entlang der Mühlenstraße ist fertiggestellt.© Helga Felgenträger