Radler stürzt über Katze: Rettungshubschrauber im Einsatz

28.08.2020, 11:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Nachdem er nach eigenen Angaben über eine Katze gefahren und gestürzt war, ist ein Radfahrer in Meschede (Sauerland) schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei am Freitag berichtete, war der Mann am Vorabend auf einer Kreisstraße verunglückt. „Die Katze lief anschließend weiter und konnte auch trotz Absuche nicht gefunden werden“, so die Polizei.

Weitere Meldungen
Meistgelesen