Preis für Christoph Hein und Rotraut Susanne Berner

19.11.2020, 16:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Schriftsteller Christoph Hein schaut in die Kamera. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Der Schriftsteller Christoph Hein schaut in die Kamera. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Der Autor Christoph Hein und die Illustratorin Rotraut Susanne Berner erhalten den Kinderbuchpreis 2020 des Landes Nordrhein-Westfalen. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung werde ihnen für ihr Buch „Alles was Du brauchst - Die 20 wichtigsten Dinge im Leben“ verliehen, teilte das NRW-Kulturministerium am Donnerstag mit. Die Preisträger zeigten darin, „dass das, was man zum Glücklichsein braucht, nicht zwangsläufig materieller Natur ist und vermitteln damit eine wichtige Lebenslektion“, sagte Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen. Mit dem Kinderbuchpreis würdigt das Land NRW seit 1989 herausragende Bücher, die durch lebensnah und fantasievoll Lesefreude wecken und kulturell bilden.

Weitere Meldungen