Polizei in Werne

Polizei in Werne

Unfall unter Alkoholeinfluss: Ein Mann (52), der auf der A1 mit einem Leitpfosten und zwei Bäumen kollidierte, ist geflüchtet. Polizisten stellten in Werne nicht nur fest, dass er betrunken gefahren ist. Von Andrea Wellerdiek

Ein Auto in Stockum ist in der Nacht zu Sonntag in Flammen aufgegangen. Dabei entstand eine Rauchwolke. Mehrere Anrufer hatten die Kreisleitstelle der Feuerwehr in Unna kontaktiert. Von Eva-Maria Spiller

Die Feuerwehr Werne rückte am Mittwoch zu drei größeren Einsätzen aus. Neben einem Anhänger-Brand mussten die Kameraden eine Person befreien, als ein Aufzug streikte. Zudem kam ein Fehlalarm hinzu. Von Andrea Wellerdiek

Ein Unfall auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Köln/Dortmund sorgte am frühen Freitagnachmittag für Behinderungen im Berufsverkehr. Mittlerweile läuft der Verkehr wieder Von Jörg Heckenkamp

Polizei- und Feuerwehr-Einsatz an der Horster Straße/Ecke Hansaring. Dort war eine Wasserleitung gebrochen. Das behinderte lange den Verkehr. Einige Häuser blieben Stunden ohne Wasser. Von Jörg Heckenkamp

Bei einem Auffahrunfall in Coesfeld ist das Heck eines Autos aus Werne zerstört worden. Der Mann selber wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallstelle war 1,5 Stunden lang voll gesperrt. Von Eva-Maria Spiller

Zweieinhalb Stunden kontrollierte die Polizei am Mittwoch auf der B 236 die Autofahrer. Dann zog man weiter nach Unna und Werne. Das Gesamtergebnis nennt die Polizei „besorgniserregend“. Von Heiko Mühlbauer

Die Polizei hat am Mittwoch einem Raser in Werne die Fahrerlaubnis entzogen, nachdem er mit 44 km/h zu schnell über die Hammer Straße gerast war. Es war nicht der einzige Verstoß an dem Tag. Von Eva-Maria Spiller

Weil sie Unkraut entfernen wollte, hat eine Wernerin am Mittwoch einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Der Bunsenbrenner ließ sich nicht mehr ausschalten - die Gasflache drohte zu explodieren. Von Felix Püschner

Mit einem Rettungshubschrauber musste am Freitag (18. September) eine schwerverletzte Person nach einem Unfall auf der A1 abtransportiert werden. Insgesamt wurden sechs Personen verletzt. Von Felix Püschner