Politik in Werne

Politik in Werne

Die Anwohner rund um das geplante Baugebiet Baaken 13c üben viel Kritik. Zum Beispiel an einer hohen Mauer. Außerdem wichtig in Werne: Die Feuerwehr Werne setzt auf moderne Drohnen-Aufklärung. Von Jörg Heckenkamp

Drei Kandidaten kämpfen bei der Kommunalwahl um den Bürgermeister-Posten in Werne. Wir haben die Kandidaten zur großen Wahlkampfrunde am 13. August gebeten. Dabei beantworten sie Ihre Fragen. Von Jörg Heckenkamp

Die Kommunalwahlen rücken näher. Höchste Zeit, bei den Werner Parteien mal nachzuhaken, warum der Wähler gerade ihnen seine Stimme geben sollte. Das haben wir die Fraktionsvorsitzenden gefragt. Von Felix Püschner

Lothar Christ ist seit 2009 Bürgermeister in Werne und möchte es bleiben. Zwei andere Bewerber wollen das verhindern. Wie die drei Kandidaten ticken, können Sie am 13. August live erleben. Von Jörg Heckenkamp

Gibt es einen Überraschungs-Kandidaten zur Bürgermeister-Wahl in Werne? Bis Montagabend war diese Frage noch offen. Seit dem 27. Juli 2020, Punkt 18 Uhr, ist sie beantwortet. Von Jörg Heckenkamp

Die Löwenburg ist in wenigen Tagen passé. Die Betreuungseinrichtung schließt Ende diesen Monats. Wie es dann mit den Räumen weitergeht, darüber will die Stadt als Mieter bald beraten. Von Eva-Maria Spiller

Die Corona-Pandemie bezeichnet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Werne als Chance, Grundsteine für die tatsächliche Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen zu schaffen. Von Eva-Maria Spiller

Wollten Sie schon immer loswerden, was Sie von der Werner Stadtverwaltung halten? Dann machen Sie mit bei unserer Umfrage. Es geht um Kitas, Schulen, Straßen, Sicherheit und vieles mehr. Von Felix Püschner

Die Corona-Krise hat deutliche Auswirkungen auf das Kaufverhalten der Werner - und das bezieht sich nicht bloß auf Klopapier, sondern auch auf Fleischprodukte. Und sogar auf Bücher. Von Felix Püschner

Bis zur Kommunalwahl sind es noch zwei Monate. Doch schon jetzt lässt sich sagen: So eine Wahl hat es noch nie gegeben. Und wird es hoffentlich auch nicht wieder geben. Von Jörg Heckenkamp