Obdachloser tot im Park gefunden: Polizei sucht Zeugen

21.09.2020, 06:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Ein Obdachloser ist in der Nacht zu Sonntag in einem Düsseldorfer Park womöglich Opfer eines Tötungsdelikts geworden. Zwei Freunde des 41-Jährigen fanden ihn verletzt und nicht mehr bei Bewusstsein, nachdem sie von einem Kioskbesuch in den Park zurückgekehrt waren, teilten die Behörden mit. Rettungskräfte versuchten vergeblich, den Mann zu reanimieren. Er starb laut Polizei im Rettungswagen. Eine Mordkommission ermittelt. Die Polizei sucht Zeugen des möglichen Tötungsdelikts.

Weitere Meldungen