Nur eine Änderung in Schalker Startelf für Hoffenheim-Duell

07.03.2020, 15:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Benito Raman von Schalke. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Benito Raman von Schalke. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Der FC Schalke 04 geht mit nur einer personellen Änderung in das Spiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen 1899 Hoffenheim. Anders als im Pokalspiel am Dienstag gegen den FC Bayern (0:1) steht Neuzugang Benito Raman für Nassim Boujellab in der Startelf des Fußball-Bundesligisten. Gäste-Coach Alfred Schreuder nahm im Vergleich zum 0:6 am vergangenen Spieltag gegen den FC Bayern drei Änderungen vor. Pavel Kaderabek, Kevin Akpoguma und Andrej Kramaric rücken in die Startelf.

Weitere Meldungen