NRW-weit 172 Coronavirus-Infizierte: Zahlen steigen weiter

Die Zahl der landesweit nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus ist bis zum Mittwochabend auf 172 gestiegen. Das teilte das NRW-Gesundheitsministerium am Donnerstagmorgen mit. Die Zahlen stiegen wohl weiter, da Ergebnisse zahlreicher Teste eingingen, sagte ein Sprecher. Mittwochnachmittag waren 129 Fälle bekannt, am Vortag 101. Bei insgesamt vier Patienten gab es schwere Krankheitsverläufe.

05.03.2020, 09:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Coronavirus ist unter dem Mikroskop zu sehen. Foto: Center for Disease Control/epa/dpa/Archivbild

Das Coronavirus ist unter dem Mikroskop zu sehen. Foto: Center for Disease Control/epa/dpa/Archivbild

Der weiterhin besonders betroffene Kreis Heinsberg hatte am Mittwochabend 134 nachgewiesene Infektionen gemeldet.

Weitere Meldungen
Meistgelesen