Nordrhein-Westfalen wartet auf eine Million Schutzmasken

14.03.2020, 09:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Karl-Josef Laumann (CDU) spricht im Landtag. Foto: Henning Kaiser/dpa

Karl-Josef Laumann (CDU) spricht im Landtag. Foto: Henning Kaiser/dpa

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium wartet in der Corona-Krise auf die Lieferung von einer Million bestellter Schutzmasken. „Aufgrund der bereits bekannten weltweiten Exportbeschränkungen ist noch nicht absehbar, wann die Masken verfügbar sein werden“, sagte eine Ministeriumssprecherin der „Rheinischen Post“ (Samstag). „Weitere 20 000 Masken sollen laut Aussage des Lieferanten zeitnah geliefert werden.“ Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hatte dem Blatt zufolge Anfang März angekündigt, eine Million Schutzmasken für Ärzte und Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen zu beschaffen.

Weitere Meldungen