Noch keine Coronavirus-Maßnahmen im Kölner Dom

Im Kölner Dom gibt es vorläufig noch keine Maßnahmen wegen des Coronavirus. „Aktuell gibt es keine Einschränkungen oder besonderen Hygienemaßnahmen“, sagte Domsprecher Markus Frädrich am Donnerstag. „Wir beobachten die Entwicklung der Coronavirus-Zahlen aber genau und behalten uns gesundheitliche Sicherheitsvorkehrungen vor.“

28.02.2020, 09:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rot färbt sich der Himmel über dem Kölner Dom und dem Fernsehturm „Colonius“ bei Sonnenaufgang. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archivbild

Rot färbt sich der Himmel über dem Kölner Dom und dem Fernsehturm „Colonius“ bei Sonnenaufgang. Foto: Henning Kaiser/dpa/Archivbild

Im Salzburger Dom ist dagegen schon das Weihwasser aus den Becken entfernt worden. Außerdem soll im Dom bis auf Weiteres keine Mundkommunion gespendet werden, wie die Erzdiözese Salzburg am Mittwoch mitgeteilt hatte.

Weitere Meldungen
Meistgelesen