Nationalspieler Dang Qiu wechselt zu Borussia Düsseldorf

02.12.2020, 11:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Tischtennis-Nationalspieler Dang Qiu wechselt zu Borussia Düsseldorf. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

Tischtennis-Nationalspieler Dang Qiu wechselt zu Borussia Düsseldorf. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

Der deutsche Tischtennis-Nationalspieler Dang Qiu wechselt in der kommenden Saison vom deutschen Pokalsieger ASV Grünwettersbach zum Rekordmeister Borussia Düsseldorf. Das gab der Verein von Timo Boll am Mittwoch bekannt. „Dang ist unser absoluter Wunschspieler“, sagte der Düsseldorfer Trainer Danny Heister. „Er hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt, ist sehr trainingsfleißig und akribisch und hat großes Potenzial.“ Der 24-Jährige gewann in diesem Jahr mit den Portugal Open sein erstes internationales Turnier und steht in der Weltrangliste auf Platz 53.

Weitere Meldungen