„Mutter Beimer“ Marjan vermisst die „Lindenstraße“

03.08.2020, 08:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan. Foto: Lucas Bäuml/dpa/Archivbild

Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan. Foto: Lucas Bäuml/dpa/Archivbild

„Mutter Beimer“ Marie-Luise Marjan vermisst die „Lindenstraße“. „Eigentlich merke ich erst jetzt, mit ein paar Monaten Abstand, wie viel mir fehlt“, sagte die Schauspielerin der Deutschen Presse-Agentur. „Um mein Bett herum stehen immer noch Drehbücher, an der Wand hängen noch die Stablisten.“ Die ARD-Serie war im März nach mehr als 34 Jahren eingestellt worden. Marjan, die am 9. August 80 Jahre alt wird, hatte seit der ersten Folge die Rolle der Helga Beimer gespielt.

Weitere Meldungen