Muskelfaserriss bei Dortmunds Hazard: Einige Wochen Pause

21.09.2020, 14:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dortmunds Thorgan Hazard hält sich das Gesicht. Foto: David Inderlied/dpa

Dortmunds Thorgan Hazard hält sich das Gesicht. Foto: David Inderlied/dpa

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss einige Wochen auf Thorgan Hazard verzichten. Der Belgier zog sich am Samstag beim 3:0 gegen seinen Ex-Club Borussia Mönchengladbach einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Das teilte der BVB am Montag mit. Der 27-Jährige war gegen Gladbach bereits nach einer Viertelstunde ausgewechselt worden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen