Motorradfahrer in Solingen stirbt nach Unfall

05.04.2020, 09:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Motorradunfall in Solingen ist ein 29-Jähriger gestorben. Gegen Mitternacht war der Mann mit seinem Motorrad in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und gegen eine Hauswand gefahren, wie ein Sprecher der Polizei am Sonntagmorgen sagte. Die Verletzungen von dem Aufprall seien so schwer gewesen, dass noch an der Unfallstelle Reanimierungsversuche gemacht worden seien. Der 29-Jährige starb noch am Unfallort. Details zum Unfallhergang waren zunächst unklar. Die Straße blieb vorübergehend bis 2.30 Uhr gesperrt.

Weitere Meldungen