Motorradfahrer auf Autobahn von Lastwagen mitgeschleift

24.07.2020, 13:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Ein Motorradfahrer ist nach einer Kollision mit einem Lastwagen auf der Autobahn 3 bei Hilden mehrere Meter von dem Gespann mitgeschleift worden. Der 72-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag berichtete. Demnach hatte der Lkw das Motorrad am Donnerstag bei einem Spurwechsel erfasst. Der 72-Jährige sei auf seinem Motorrad in Schräglage geraten, zwischen Anhänger und der Stahlleitwand eingeklemmt und dann mitgeschleift worden. Nach Polizeiangaben hatte der 80 Jahre alte Lastwagenfahrer das Motorrad bei seinem Wechsel auf die linke Spur übersehen.

Weitere Meldungen