Autorenprofil
Mona Wellershoff
Freie Mitarbeiterin
weitere Artikel des Autors

Trotz Corona Krise soll das 20-jährige Bestehen des Pflegedienstes gefeiert werden. Und mit ihm die Arbeit aller Helferinnen und Helfer, die die jetzige, schwere Situation täglich meistern. Von Mona Wellershoff

Die Gottesdienste der Zeugen Jehovas finden wegen der Corona-Krise nicht mehr statt. Auch von Tür zu Tür gehen die Mitglieder der Glaubensgemeinschaft in Selm vorerst nicht mehr. Von Mona Wellershoff

Seit Montag steht es fest - die Tür des Tante-Emma-Ladens in Bork bleibt vorerst wegen Corona geschlossen. Diese Entscheidung traf Besitzerin Elisabeth vom Hofe nur schweren Herzens. Von Mona Wellershoff

Achtlos weggeworfene Plastiksäcke voller Baumaterial und Stoffreste wurden vergangene Woche in Cappenberg entdeckt. Wegen der Corona-Krise bleiben Details allerdings vorerst ungeklärt. Von Mona Wellershoff

Nur der Turm ist übrig: eine letzte Erinnerung an die abgerissene Josefskirche. Seit einigen Tagen steht Gott auf den Klinker geschrieben - nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Klettern. Von Mona Wellershoff

An zwei Selmer Haltestellen wurden die Wartehäuschen abgebaut. Erst schien es so, als müssten die Pendlerinnen und Pendler im Regen stehen bleiben. Doch jetzt gibt es plötzlich eine Wende. Von Mona Wellershoff

Leckeres Gemüse direkt aus der Region und im Dialog mit Erzeugern und Verbrauchern hergestellt: Die solidarische Landwirtschaft Bork macht das möglich. Wie, erfahren Gäste bei einem Infotag. Von Mona Wellershoff

Eine waschechte Oscarverleihung gab es für die Gewinner des Sommerleseklubs. Ausgezeichnet wurden meist gelesene Seiten und kreative Leselogbücher. Dieses Jahr gab es außerdem eine Neuerung. Von Mona Wellershoff

Der Weltkindertag eignet sich perfekt, um mit seinen Lieben einen Ausflug zu unternehmen. Um das zu erleichtern , haben die Verkehrsunternehmen in NRW sich etwas Besonderes überlegt. Von Mona Wellershoff