Michael Zorc

Michael Zorc

Mit dem 0:4 gegen Hoffenheim verabschieden sich die BVB-Profis in den Urlaub. Hakimi und Götze werden Dortmund verlassen - Sancho verabschiedet seine Mitspieler mit emotionalen Worten. Von Florian Groeger

Der BVB macht sich keine Hoffnungen mehr, Flügelflitzer Achraf Hakimi noch länger im Klub zu halten. Das sei auch eine Frage der finanziellen Vernunft, sagt Sportdirektor Michael Zorc. Von Jürgen Koers

Mit der Verabschiedung vor dem Hoffenheim-Spiel endet die Beziehung zwischen Mario Götze und dem BVB. Trotz zuletzt schwieriger Monate blickt der 28-Jährige auf „großartige Jahre“ zurück. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Ex-BVB-Trainer Jürgen Klopp gewinnt mit dem FC Liverpool die Premier League und BVB-Sportdirektor Michael Zorc vergleicht ihn mit einer Legende. Auch Hans-Joachim Watzke sendet Grüße. Von Marvin K. Hoffmann

Eigentlich sollte für Michael Zorc beim BVB im Sommer 2021 Schluss sein - doch besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen: Der Sportdirektor hängt noch ein Jahr dran. Von Florian Groeger

Die Saison ist noch nicht beendet - doch beim BVB geht der Blick nach dem 2:0 in Leipzig schon Richtung Spielzeit 20/21. Mats Hummels sagt dem FC Bayern München den Kampf an. Von Sascha Klaverkamp

BVB-Mittelfeldspieler Axel Witsel wird beim Spiel in Leipzig böse gefoult. Übeltäter Patrik Schick kommt mit der Gelben Karte davon. Sportdirektor Zorc ist stinksauer. Von Florian Groeger, Tobias Jöhren

BVB-Sportdirektor Michael Zorc erwartet kein Boom-Jahr auf dem Transfermarkt. Über die Zukunft von Jadon Sancho macht er sich trotzdem Gedanken - und begrüßt die UEFA-Pläne. Von Marvin K. Hoffmann

BVB-Sportdirektor Michael Zorc will die Vizemeisterschaft, der Titel ist ihm wichtig. Und er sollte auch den Profis wichtig sein. Es geht um viel in Leipzig. Von Marvin K. Hoffmann

In der Diskussion um strittige Schiedsrichter-Entscheidungen bei Handspielen widerspricht der Deutsche Fußball-Bund den Verantwortlichen von Borussia Dortmund. Von Florian Groeger

Der BVB gewinnt glücklich, knapp und spät in Düsseldorf - auch weil ein von Raphael Guerreiro erzieltes Tor wegen Handspiels zurückgenommen wurde. Sportdirektor Michael Zorc regt das auf. Von Sascha Klaverkamp

Roman Bürki wird seinen Vertrag beim BVB verlängern - das bestätigt Dortmunds Torhüter nach dem Sieg in Düsseldorf mit einer Liebeserklärung an den Verein. Von Jürgen Koers

Trotz vieler offener Fragen plant der BVB im Hintergrund die Termine der Sommer-Vorbereitung für die Saison 20/21. Das Grundgerüst steht bereits. Von Tobias Jöhren

Aus vier Wochen wurden vier Monate Pause - und für BVB-Kapitän Marco Reus ist weiterhin kein Teamtraining möglich. Die geringen Chancen auf ein Comeback noch in dieser Saison schwinden. Von Jürgen Koers

Vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC wird beim BVB kontrovers über den Friseurbesuch einiger Profis diskutiert. Jadon Sancho und Co. wurden daher am Donnerstag zum Rapport geladen. Von Florian Groeger