Autorenprofil
Michael Blandowski
Redaktion Lünen
Ich, als Brambauer Junge, bin immer auf der Suche nach interessanten und neuen Geschichten. Also, packen wir es an!
weitere Artikel des Autors

Die Kontaktsperre und das öffentliche Versammlungsverbot zeigten Wirkung. Die Lüner hielten sich auch am „Tag der Arbeit“ daran. Im Seepark Horstmar und der City war nichts los. Von Michael Blandowski

Der Ärger ist riesig: Unbekannte haben einen frisch gepflanzten Walnussbaum am Freibad Brambauer ausgerissen. Hinweise auf die Täter gibt es offenbar bisher nicht. Von Michael Blandowski

Die CDU hatte zur Zukunftswerkstatt mit dem Schwerpunkt Stadtentwicklung geladen. Gleich drei Gastreferenten stellten Ideen für Lünen vor - und hatten auch Arbeitsaufträge im Gepäck. Von Michael Blandowski

Es war ein gefühlter neuer Rekord am letzten Tag des Jahres: 5900 Euro spülte das traditionelle Silvestergrillen der Aktion „Lüner helfen Lünern“ in die Kasse des gleichnamigen Vereins. Von Michael Blandowski

Gelungene Premiere: Mehrere hundert Besucher, darunter auch selbstverständlich viele Kinder, zogen am Sonntagnachmittag kurz nach Einbruch der Dunkelheit in den Volkspark Brambauer. Von Michael Blandowski

Sie ist inzwischen zu einem besonderes Ereignis im Stadtteil geworden: die Brambauer Kultparty. Auch in diesem Jahr war wieder volles Haus - und es gab etwas zu feiern. Von Michael Blandowski

Alles rund um den Hund: Vorführungen beispielsweise zum Apportieren, Zubehör für Hunde und Infos zum Verein gabs am Samstag in Brambauer. Und natürlich eine Menge Hunde. Von Michael Blandowski

Rubinette, Berlepsch oder doch Kaiser Wilhelm? Säuerlich, mehlig oder aromatisch wie frisch von der Wiese: 14 verschiedene Apfelsorten konnten die Besucher auf dem Hof Giesebrecht testen. Von Michael Blandowski

Seit 125 Jahren gibt es den Schützenverein Brambauer. Zu diesem Jubiläum fanden sich Samstag (12.) zahlreiche Gäste im Bürgerhaus Brambauer ein. Nach den Reden wurde getanzt. Von Michael Blandowski

100 Jahre Getränke Gefromm in Lünen-Süd: Ein Jubiläum der besonderen Art. Mit viel Musik und lobendenden Worten feierte die Süder Unternehmerfamilie am Sonntag eine große Party. Von Michael Blandowski

„Manege frei“ hieß es für die Schüler der Elisabethschule. Als kleine Jongleure, Akrobaten und Trapezkünstler gaben sie im Zirkuszelt eine tolle Vorstellung. Sogar Feuerspucker traten auf. Von Michael Blandowski

Das Wetter war am Sonntag wie dafür gemacht: Es war wieder Hundeschwimmen im Freibad Brambauer. Es war richtig voll im Brambauer Bad. Kosten für den besonderen Badespaß: 50 Cent pro Pfote. Von Michael Blandowski