Der Wall wird jetzt in der Nacht zur 30er-Zone, das sorgt für gemischte Gefühle bei den Dortmundern. Außerdem: So verläuft die Zeugnisübergabe im Lockdown. Und die Polizei sucht nach brutalen Wilderern.

Weil es immer wieder zu Verstößen kam, hat die Stadt Selm den Skatepark jetzt gesperrt. Außerdem wurde in der Tagespflege in Bork geimpft und Spitzen-Koch Lauter sorgt sich um seine Mitarbeiter Von Marie Rademacher

Die Verantwortlichen der Eurobahn bereiten sich auf die verschärfte Maskenpflicht vor und fragen sich, wie man diese kontrollieren kann. Außerdem wichtig: Das bewegte Leben der Wernerin Marga Spiegel. Von Pascal Löchte

Die Verteidiger des Hauptangeklagten Stephan Ernst plädieren im Prozess um die Tötung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke auf Totschlag statt Mord.

Ein Zahnarzt-Ehepaar aus Nettetal wehrt sich in Krefeld gegen seine Verurteilung wegen Drogenhandels. Heute will das Krefelder Landgericht in dem Berufungsverfahren das Urteil verkünden. In erster Instanz

Im Kampf gegen das Coronavirus verschärfen die Niederlande die Corona-Regeln.Erstmals dürfen Bürger zwischen 21 und 4.30 Uhr ihr Heim nicht mehr verlassen.Die Ausgangssperre gilt ab Samstag.

Medizinische Masken in der Bahn und im Supermarkt, strengere Regeln für Gottesdienste und kein Alkoholverbot in der Öffentlichkeit mehr: Das gilt ab Montag in NRW.

Die Sparkasse Unna-Kamen reduziert teilweise Öffnungszeiten – und schließt zwei Filialen vorübergehen ganz. Hintergrund ist der verlängerte Lockdown in der Corona-Pandemie. Von Alexander Heine

Medizinische Masken in der Bahn und im Supermarkt, strengere Regeln für Gottesdienste und kein Alkoholverbot in der Öffentlichkeit mehr: Das gilt ab Montag in NRW. Das neue Regelwerk wurde am Donnerstagabend

Bei einem Messerangriff in einem Wohnheim für Suchtkranke sind ein Bewohner und zwei Mitarbeiter der Einrichtung verletzt worden. Ein 35-Jähriger Bewohner, der den 41-Jahre alten Mitbewohner sowie eine