FC St. Pauli holt Schalker Stürmer Burgstaller

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat Stürmer Guido Burgstaller vom FC Schalke 04 verpflichtet. Der Österreicher erhalte einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023, teilte der Hamburger Club mit. Der 31-Jährige sollte noch am Mittwoch erstmals mit seiner neuen Mannschaft trainieren. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

29.09.2020, 20:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei den Schalkern besaß der Nationalspieler noch einen Vertrag bis Juni 2022. Burgstaller spielte in den Plänen des Bundesliga-Letzten aber keine Rolle mehr. Daran änderte auch die Trennung des Vereins von Trainer David Wagner nichts mehr.

Weitere Meldungen