Autorenprofil
Marie Rademacher
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
weitere Artikel des Autors

Ein Haus steht seit rund 60 Jahren in Netteberge mitten im Naturschutzgebiet. Jetzt muss es allerdings abgerissen werden. Außerdem ist ein Gewürz-Geschäft in Selm umgezogen. Von Marie Rademacher

Die Lage in Selm bleibt entspannt: Auch am Freitag gab es in der Stadt keine neuen bestätigten Fälle mit dem Coronavirus. Im Kreis Unna gab es ingesamt neun Neuinfektionen. Von Marie Rademacher

Spätsommerwetter lenkt den Blick von steigenden Infektionszahlen auf die Freibadsaison unter Corona. Wir tickern live mit allen Nachrichten zum Coronavirus aus Selm, Olfen und Nordkirchen. Von Sylvia vom Hofe, Arndt Brede, Thomas Aschwer, Sebastian Reith, Marie Rademacher, Karim Laouari, Sabine Geschwinder, Marcel Schürmann, Jessica Hauck

Hunderte junge Fans des Youtubers Claudius Vertesi wären vermutlich am Dienstag, 15. September, nach Selm gekommen. Aus der Veranstaltung im Skatepark wird allerdings nichts. Von Marie Rademacher

In Lünen geht es für Rainer Schmeltzer und Jürgen Kleine-Frauns in die Stichwahl. Für die SPD gibt es Verluste, die Grünen können sich freuen. Unseren Ticker zum Nachlesen gibt es hier. Von Daniel Claeßen, Marie Rademacher, Marc Fröhling, Sabine Geschwinder, Sylva Witzig

Die Kommunalwahl ist zu Ende. Wer in Selm Bürgermeister wird, steht allerdings noch nicht fest. Orlowski und Zolda müssen in die Stichwahl. Unseren Ticker zum Nachlesen finden Sie hier. Von Sylvia vom Hofe, Arndt Brede, Kristina Gerstenmaier, Sabine Geschwinder, Marie Rademacher

35 Jahre lang haben Dr. Martin Speitel und Dr. Birgit Speitel als Ärzte in Bork gearbeitet. Jetzt gehen sie in den Ruhestand. Nicht ganz ohne Sorgen. Von Marie Rademacher

Ein lauter Knall war am Mittwochabend (9. September) im Cappenberger Wald zwischen Selm und Werne zu hören. Eine Spaziergängerin hatte dort vorher am Nachmittag fünf Granaten gefunden. Von Marie Rademacher

Der Mittwoch im Kreis Unna ist mal ein Tag ohne Neuinfektionen: Dem Gesundheitsamt sind keine neuen Coronafälle gemeldet worden. In Selm bleibt es bei 69 Fällen. Von Marie Rademacher

69 Menschen aus Selm haben sich im Verlauf der Krise mit dem Coronavirus angesteckt. Aktuell infiziert ist allerdings keiner mehr. Die Stadt ist im Moment sozusagen coronafrei. Von Marie Rademacher

In der Stadt Selm bleibt die Corona-Lage entspannt: Auch am Donnerstag (3. September) wurden keine Neuinfektionen gemeldet. In Selm ist jetzt schon mehrere Wochen die Fallzahl nicht mehr gestiegen. Von Marie Rademacher