Mann raubt mit vorgehaltener Schusswaffe Tankstelle aus

30.11.2020, 09:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Mit vorgehaltener Schusswaffe hat ein Mann am Sonntagabend eine Tankstelle in Kalkar (Kreis Kleve) ausgeraubt. Der rund 30 bis 35 Jahre alte Täter betrat die Tankstelle am Sonntagabend und forderte in akzentfreiem Deutsch die Herausgabe des Bargelds, wie die Polizei mitteilte. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Die Polizei Kleve erbittet nun Hinweise auf den Täter.

Weitere Meldungen