Männer begrapschen Mädchen im Bus und schlagen Mitfahrerin

10.06.2020, 16:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Drei Männer haben in einem Bus in Eschweiler ein 15-jähriges Mädchen belästigt und unsittlich berührt. Als sich eine mitfahrende Frau einmischte, schlug ihr einer der Täter ins Gesicht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die drei Männer konnten nach der Attacke am 6. Juni aus dem Bus entkommen. Die Kriminalpolizei suche nach den Tatverdächtigen. Zudem wollen die Beamten weitere Zeugen und die Frau ausfindig machen, die sich für das Mädchen eingesetzt habe und geschlagen worden sei.

Weitere Meldungen