Lucien Favre

Lucien Favre

Borussia Dortmund kann in der Champions League einen entscheidenden Schritt in Richtung Achtelfinale gehen. BVB-Trainer Lucien Favre will weiter rotieren. Personell hat er die Qual der Wahl. Von Tobias Jöhren

Der Fehlstart in Rom ist vergessen, der BVB kann mit einem Sieg gegen Brügge einen großen Schritt Richtung Achtelfinale der Champions League machen. Der Borussen-Spieltach. Von Florian Groeger

Der BVB kann binnen acht Tagen die Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League klarmachen. Auch gegen Brügge ist Rotation Trumpf. Thomas Delaney meldet sich zurück. Von Florian Groeger

Es könnte ein BVB-Rekord für die Ewigkeit werden. Youssoufa Moukoko ist jüngster Bundesliga-Spieler aller Zeiten. Der 16-Jährige ist gerührt - und erhält ganz spezielle Glückwünsche. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund gewinnt bei Hertha BSC dank Erling Haaland mit 5:2. Anschließend verrät der BVB-Stürmer seinen „Trick“ und beweist Humor. Die Stimmen zum Spiel. Von Marvin K. Hoffmann

Giovanni Reyna verlängert seinen Vertrag bei Borussia Dortmund bis 2025. Der 18-Jährige soll das BVB-Gesicht der Zukunft werden. Michael Zorc und Lucien Favre geraten ins Schwärmen. Von Florian Groeger

Zehn Pflichtspiele in 31 Tagen! Auf Borussia Dortmund wartet bis Weihnachten ein kräftezehrendes Programm. Die BVB-Profis stehen auch mental vor einer gewaltigen Herausforderung. Von Dirk Krampe

Der BVB liefert dem FC Bayern München ein Duell auf Augenhöhe - und steht doch mit leeren Händen da. Hummels und Favre hadern, die Fans sind enttäuscht. Von Marvin K. Hoffmann, Leon Elspaß

Thorgan Hazard leitet den BVB-Sieg in der Champions League beim FC Brügge ein, Erling Haaland trifft doppelt. Und doch findet der Belgier einen „Kritikpunkt“. Von Marvin K. Hoffmann

Ohne Mats Hummels geht Borussia Dortmund ins Champions-League-Spiel gegen Brügge. Der BVB-Abwehrchef laboriert an einer Oberschenkelverletzung. Auch der Einsatz von Erling Haaland ist fraglich. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund gelingt ein guter Saisonstart. Die ungeklärte Trainerfrage sorgt aber immer wieder für Unruhe. Wo steht der BVB wirklich? Darüber sprechen unsere Reporter in der RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Borussia Dortmund gewinnt gegen Zenit St. Petersburg mit „viel Geduld“. Nicht nur BVB-Stürmer Erling Haaland ist froh über den „wichtigen Sieg“. Die Stimmen zum Spiel. Von Marvin K. Hoffmann

Nach dem 1:3 in Rom darf sich der BVB in der Champions League keinen weiteren Ausrutscher leisten. Lucien Favre nimmt Marco Reus und Jadon Sancho vor dem Spiel gegen St. Petersburg in Schutz. Von Jürgen Koers

Mats Hummels tilgt mit dem Tor zum 3:0 einen wichtigen Punkt auf seiner To-do-Liste. Der BVB-Abwehrchef geht gegen Schalke mit Leistung voran und hat auch eine klare Meinung zum Trainer. Von Dirk Krampe

Der BVB fährt einen ungefährdeten Derbysieg ein. Ur-Borusse Kevin Großkreutz macht Torschütze Erling Haaland anschließend ein schmackhaftes Angebot. Die Stimmen zum Dortmunder 3:0-Erfolg. Von Marvin K. Hoffmann

Nach knapp vierwöchiger Pause kehrt Roman Bürki im Revierderby gegen Schalke zurück ins BVB-Gehäuse. Zuvor hatte es Diskussionen um einen möglichen Torhütertausch gegeben. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund trifft am Wochenende im Revierderby auf den FC Schalke 04. Vor dem Spiel lässt BVB-Trainer Lucien Favre die Torwartfrage offen. Entspannung zeichnet sich in der Abwehr ab. Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund präsentiert sich zum Auftakt der Champions League in einem desolaten Zustand. Nach dem 1:3 bei Lazio sprechen Lucien Favre, Sebastian Kehl und Marco Reus Klarext. Von Marvin K. Hoffmann

Der BVB enttäuscht zum Auftakt der Champions League auf ganzer Linie. Beim 1:3 in Rom mangelt es an Aggressivität und Spielwitz. Ciro Immobile lässt Hummels und Co. alt aussehen. Von Jürgen Koers

Dank Joker Marco Reus beendet der BVB seine schwarze Serie gegen Hoffenheim. Dortmund springt auf Rang zwei - sorgt sich nach dem 1:0 aber um Lukasz Piszczek. Von Sascha Klaverkamp