LKW-Fahrer ohne gültigen Führerschein flieht auf Felge

21.07.2020, 11:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Archiv

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Archiv

Nach einem Reifenplatzer auf der Autobahn 45 bei Hagen ist ein Lastwagenfahrer auf blanker Felge vor der Polizei geflohen. Er fuhr etwa 15 Kilometer weit, hinterließ dabei aber eine deutliche Schleifspur auf der Straße, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Deshalb sei es kein Problem gewesen, den 53-Jährigen zu finden und zu kontrollieren. Wie sich herausstellte, besaß der Mann keinen gültigen Führerschein. Seine Fahrerlaubnis war wegen anderer Delikte zur Sicherstellung ausgeschrieben. Bei dem Vorfall am Montagabend hatten Teile des geplatzten Reifens zuvor den Wagen einer 43-Jährigen beschädigt. Deshalb hatte die Frau die Polizei gerufen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen