Lkw-Fahrer beim Verladen tödlich verletzt

04.08.2020, 12:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild

Ein Lkw-Fahrer ist in Soest zwischen einen Auflieger und eine Verladerampe geraten und dabei tödlich verletzt worden. Der 50-Jährige sei am Montagnachmittag mit „Verladetätigkeiten“ beschäftigt gewesen, als es zu dem Unfall kam, teilte die Polizei am Dienstag mit. Weitere Einzelheiten nannte sie nicht. Das Amt für Arbeitsschutz sei eingeschaltet worden. Bislang gebe es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Weitere Meldungen