Immer aktuell: Lieferdienst-Übersicht in Herbern: Diese Geschäfte liefern in Corona-Krise

Coronavirus

Geschäfte sind geschlossen, Restaurants dürfen keine Gäste empfangen. Doch der Handel läuft. Wir haben für Sie aufgelistet, wo Sie in Herbern Waren und Speisen bestellen können.

Herbern

, 27.03.2020, 16:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch der Blumenhandel Hönekop bietet seine Dienste während der Corona-Krise in Herbern weiter an.

Auch der Blumenhandel Hönekop bietet seine Dienste während der Corona-Krise in Herbern weiter an. © Archivfoto Hurek

Seit Montag (23. März) müssen Restaurants geschlossen bleiben, auch in Herbern. So hat es die Bundesregierung verfügt. Die Einzelhandelsgeschäfte mussten bereits in der vergangenen Woche schließen. Doch der Außer-Haus-Verkauf und das Abholen von Waren und Speisen ist immer noch möglich.

LIEFERDIENST-ÜBERSICHT

Melden Sie sich bei uns!

Sie bieten mit Ihrem Unternehmen einen Lieferservice an? Dann schreiben Sie auch uns an lokalredaktion.werne@ruhrnachrichten.de samt Kontaktdaten für Bestellungen, Liefer- oder Abhol-Service und Warensortiment, damit wir eine Übersicht über alle Lieferdienste in Herbern für Sie erstellen können!

Diese Gastronomen und Einzelhändler in Herbern liefern

Deshalb haben wir für Sie eine Übersicht über die Unternehmen erstellt, die Sie beliefern oder bei denen Sie auch in Corona-Zeiten bestellen können (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Gastronomie und Lebensmittel:

  • Gaststätte zur alten Mühle: Speisen werden im Mittagstisch angeboten, Abholung von 11.15 bis 12.30 Uhr möglich, Lieferung in ganz Herbern möglich, Kontakt: Tel. (02599) 594.
  • Bei Nikos: griechische und deutsche Speisen, Gyros, Schnitzel, Pizza, Nudeln, Salate, Abholung möglich Di-So 12-22 Uhr, Kontakt: Tel. (02599) 7244
  • Pizzeria Antica Fattoria: italienische Speisen, Di-So 17.30-22 Uhr, nur Abholung, Kontakt: Tel. (02599) 456

Jetzt lesen

Einzelhandel:

Dienstleistungen:

  • Malereibetrieb Mangels: Farben, Werkzeuge und Tapeten zur Abholung oder Lieferung, Dienstleitungen unter gegebenen Sicherheitsvorkehrungen werden angeboten, Kontakt: Tel. (02593) 329, maler-mangels@t-online.de

Gastronomische Speisen dürfen in einem Umkreis von 50 Metern um den Betrieb nicht verzehrt werden, so sieht es die sogenannte Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vor. Im Einzelhandel muss der Bezahlvorgang kontaktlos sein.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Laufen für den guten Zweck
Pater Tobias läuft 100 Kilometer durchs Ruhrgebiet - mit Stopp in Werne