Leichte Muskelverletzung bei Fortuna-Zugang Prib

21.09.2020, 15:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hannovers Edgar Prib (l) spielt gegen Bochums Cristian Gamboa. Foto: Swen Pförtner/dpa

Hannovers Edgar Prib (l) spielt gegen Bochums Cristian Gamboa. Foto: Swen Pförtner/dpa

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss zunächst auf Neuzugang Edgar Prib verzichten. Der Mittelfeldspieler habe sich „im Rahmen des Auswärtsspiels beim Hamburger SV eine leichte Muskelverletzung zugezogen“, teilte der Bundesliga-Absteiger am Montag mit. Prib könne damit vorerst nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Beim 1:2 zum Saison-Auftakt am Freitag war der 30-Jährige indes gar nicht zum Einsatz gekommen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen