Leichtathletik-Meeting in Leverkusen am 16. August

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat in der Corona-Krise mit einem Meeting in Leverkusen eine weitere Wettkampf-Möglichkeit für seine Sportler geschaffen. Das Sportfest #TrueAthletes Classics findet am 16. August im Manforter Stadion statt, wie der DLV am Montag mitteilte. Für den 8./9. August sind ebenfalls ohne Zuschauer in Braunschweig die deutschen Meisterschaften geplant.

06.07.2020, 16:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Johannes Vetter aus Deutschland beim Wurf. Foto: David J. Phillip/AP/dpa/Archivbild

Johannes Vetter aus Deutschland beim Wurf. Foto: David J. Phillip/AP/dpa/Archivbild

Für Leverkusen sind folgende Disziplinen vorgesehen: Meile Frauen, Speerwurf Männer unter anderem mit Ex-Weltmeister Johannes Vetter (Offenburg), Stabhochsprung Männer mit den Lokalmatadoren Bo Kanda Lita Baehre und Torben Blech, Hochsprung Männer mit Europameister Mateusz Przybylko (ebenfalls Leverkusen) sowie 100 Meter und Hürdensprints Frauen und Männer.

Weitere Meldungen