Laumann: 443 mit Covid-19-Erkrankungen im Krankenhaus

23.03.2020, 13:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, steht vor der Presse. Foto: Federico Gambarini/dpa

Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, steht vor der Presse. Foto: Federico Gambarini/dpa

In Nordrhein-Westfalen werden mindestens 443 Menschen mit einer Covid-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt. Davon seien 146 auf einer Intensivstation, sagte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Montag in Düsseldorf. Von diesen wiederum müssten 121 von einem Beatmungsgerät versorgt werden. Die Zahlen beruhten auf den Angaben von etwa zwei Dritteln der Kliniken im Land, sagte der Minister weiter. In den Kliniken gebe es rund 6100 Intensivbetten.

Weitere Meldungen