Lastwagenfahrer verunglückt tödlich auf der Autobahn 4

20.07.2020, 13:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/archiv

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/archiv

Ein 64-Jähriger ist auf der Autobahn 4 bei Köln mit seinem Lastwagen gegen eine Schutzplanke geprallt und gestorben. Der Fahrer war am Montagmorgen in Richtung Olpe kurz vor der Ausfahrt Poll aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei erklärte. Ein alarmierter Notarzt habe am Unfallort den Tod des Mannes festgestellt. Die Ermittler wollten klären, ob der Fahrer durch den Aufprall starb oder bereits am Steuer gesundheitliche Probleme gehabt habe. Die Ausfahrt war etwa drei Stunden gesperrt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen