Laster brennt an Raststätte: Erster Löschversuch scheitert

28.08.2020, 15:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Ein Sattelzug ist auf einem Rastplatz an der A31 bei Schermbeck völlig ausgebrannt. Der Fahrer hatte laut Polizei während der Fahrt Rauch bemerkt, war an der Raststätte abgefahren und griff zum Feuerlöscher - vergeblich. Als die Feuerwehr eintraf, stand der Truck bereits völlig in Flammen. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. Verletzt wurde niemand.

Weitere Meldungen