Laschet: Urlauber in NRW müssen ihren Aufenthalt abbrechen

Nicht nur Fernreisende, sondern auch Urlauber in Nordrhein-Westfalen müssen wegen der Corona-Pandemie laut Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) ihren Urlaub abbrechen. Wenn Hotels und Pensionen ab Mittwoch grundsätzlich keine touristischen Übernachtungen mehr erlauben dürften, müssten auch die hiesigen Gäste ihren Ferienaufenthalt beenden, sagte Laschet am Dienstag in Düsseldorf.

18.03.2020, 06:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Situation in Feriengebieten wie dem Sauerland sei dabei nicht anders zu bewerten als die Lage auf den Inseln. In Deutschland wurden alle Nord- und Ostseeinseln sowie die Halligen in der Nordsee bereits für Touristen abgeriegelt.

Weitere Meldungen