Laschet: Land muss Großveranstaltungen absegnen

27.08.2020, 18:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Gästen müssen künftig von den Kommunen mit dem Land NRW abgestimmt werden. Dies sei auch eine Lehre aus dem Fall Düsseldorf, sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Donnerstag. Dort hatte die Stadt ein Konzert mit 13 000 Besuchern genehmigt, inzwischen ist es auf einen späteren Termin verschoben.

Weitere Meldungen
Meistgelesen