Laschet: Breite Streuung der Wohnorte ist große Gefahr

19.06.2020, 18:41 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) sieht ein großes Problem in der breiten Streuung der Wohnorte der Tönnies-Beschäftigten. Laschet sprach am Freitag in Düsseldorf von einer schwierigen Lage, weil die Mitarbeiter des Schlachtbetriebs neben dem Kreis Gütersloh auch in Warendorf, Soest, Bielefeld, Hamm und anderen Orten lebten. Diese Streuung berge eine enorme Pandemiegefahr.

Weitere Meldungen