Land: NRW-Kommunalwahl im September wie geplant

23.03.2020, 12:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ina Scharrenbach spricht im Landtag. Foto: Henning Kaiser/dpa

Ina Scharrenbach spricht im Landtag. Foto: Henning Kaiser/dpa

Die Landesregierung hat keine Pläne für eine Verschiebung der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen. „Die Kommunalwahl am 13. September 2020 wird stattfinden“, sagte Kommunalministerin Ina Scharrenbach (CDU) am Montag in Düsseldorf. Die Parteien müssten ihre Wahlvorschläge bis zum 16. Juli bei den Wahlleitern einreichen. Deshalb gebe es noch Spielraum bei den Fristen.

Weitere Meldungen