Kultur in Dortmund

Kultur in Dortmund

Seit gut zwei Wochen hat das Naturmuseum Dortmund am Fredenbaum nun wieder geöffnet. Tickets sind sehr begehrt. Die Museumsmacher ziehen daraus jetzt Konsequenzen. Von Julien März

Dortmunder Toxikologen haben sich mit den Gefahren von Tätowiermitteln beschäftigt. Bald wird das Thema Tattoos in der Stadt eine größere Rolle spielen: bei einer Messe in den Westfalenhallen. Von Daniel Reiners

Drei bekannte Dortmunder Kinos haben den Kinoprogrammpreis NRW gewonnen und erhalten mehrere tausend Euro Preisgeld. Das haben die Betreiber mit dem Geld vor. Von Julien März

Ein Herner Rapper, der bekannt ist für seine BVB-Liebesbekundungen, konnte zwei Fußballstars für sein neustes Video gewinnen. Kulisse ist der Signal Iduna Park - mehr ist noch nicht bekannt. Von Daniel Reiners

Lange war ungewiss, ob die Museumsnacht stattfindet. Jetzt ist Dortmund die erste Stadt, die diese Veranstaltung umsetzt. Unter Corona-Bedingungen jedoch anders als erwartet.

Nachdem das Juicy Beats Festival abgesagt werden musste, gehen die Juicy Beats Park Sessions nun in die nächste Runde - auch ein prominenter deutscher Künstler ist mit dabei.

Oper, Theater, Ballett, Museen – Dortmund hat ein reichhaltiges Kulturangebot. Trotzdem bleiben bei den Dortmundern laut unserer Online-Umfrage Wünsche offen. Darunter ist ein Dauerbrenner. Von Gaby Kolle

Zum siebten Mal gibt das Dortmunder U der regionalen Kultur- und Musikszene eine Bühne. 30 Events sind geplant. Zahlreiche Initiativen sind beteiligt. Heute geht‘s los.

Im Januar 2021 wäre die Show wieder nach Dortmund gekommen - aufgrund von Corona kündigt der Veranstalter jetzt schon den Ausfall an. Es gibt jedoch einen Nachholtermin.