Kriminelle sprengen Geldautomaten in Viersen

01.04.2020, 09:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

Unbekannte haben in Viersen einen Geldautomaten gesprengt. Die Explosion habe sich am frühen Morgen ereignet, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Laut ersten Erkenntnissen habe es sich um mindestens zwei Täter gehandelt. Sie flohen nach der Explosion. Bei der Fahndung war den Angaben nach auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Die Höhe der Beute war zunächst unklar.

Weitere Meldungen