Kreisliga D2 Unna/Hamm: SV BR Billmerich II – Kamener SC IV (Sonntag, 13:00 Uhr)

BR Billmerich II schielt nach oben

Die Reserve des SV BR Billmerich will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den Kamener SC IV ausbauen. BR Billmerich II siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen den FC TuRa Bergkamen III und muss sich deshalb nicht verstecken. Hinter dem Kamener SC IV liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Afferde II verbuchte man einen 7:4-Erfolg. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Kreisliga D2 Unna/Hamm

13.03.2020, 13:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte Billmerich II.

Der Kamener SC IV holte auswärts bisher nur sieben Zähler.

Aufpassen sollte der SV BR Billmerich II auf die Offensivabteilung der Gäste, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Der Kamener SC IV liegt BR Billmerich II dicht auf den Fersen und könnte das Heimteam bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Mit Billmerich II trifft der Kamener SC IV auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben