Kreisliga D2 Unna/Hamm: Kamener SC IV – Türkischer SC Kamen V (Sonntag, 13:00 Uhr)

TSC Kamen V vor schwerer Aufgabe

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der TSC Kamen V am Sonntag im Spiel gegen den Kamener SC IV mächtig unter Druck. Jüngst brachte der TuS Jugendbund Niederaden II dem Kamener SC IV die dritte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der Türkischer SC Kamen V musste am letzten Spieltag die sechste Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern.

Kreisliga D2 Unna/Hamm

18.10.2019, 13:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 14 Zählern aus neun Spielen steht der Kamener SC IV momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Mit drei Punkten auf der Habenseite steht der TSC Kamen V derzeit auf dem zwölften Rang. Den Gästen muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga D2 Unna/Hamm markierte weniger Treffer als der Türkischer SC Kamen V.

Die Hintermannschaft des TSC Kamen V ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Kamener SC IV mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze.

Für den Türkischer SC Kamen V wird es sehr schwer, beim Kamener SC IV zu punkten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B:

Lünerns Uwe Hawes: „Die Chemie zwischen Trainerteam und Mannschaft stimmt nicht.“

Hellweger Anzeiger Fußball

Spitzenreiter TSC Kamen und Verfolger Königsborner SV stehen vor lösbaren Heimaufgaben