Kreisliga D2 Unna/Hamm: FC Overberge III – Türkischer SC Kamen IV (Sonntag, 12:45 Uhr)

Krönt Overberge III die Hinserie?

Der TSC Kamen IV fordert im Topspiel Overberge III heraus. Der FC Overberge III tritt mit breiter Brust an, wurde doch der Türkischer SC Kamen V zuletzt mit 4:1 besiegt. Der Türkischer SC Kamen IV siegte im letzten Spiel gegen den Kamener SC IV mit 3:1 und liegt mit 22 Punkten weit oben in der Tabelle.

Kreisliga D2 Unna/Hamm

01.11.2019, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Overberge III kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (5-1-0). Mit 31 Zählern führt das Heimteam das Klassement der Kreisliga D2 Unna/Hamm souverän an. An der Abwehr des FC Overberge III ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst elf Gegentreffer musste Overberge III bislang hinnehmen. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den FC Overberge III (10-1-0) noch ausrichten kann. Overberge III scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Der TSC Kamen IV verbuchte sechs Siege, vier Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Gäste dar.

Aufpassen sollte der Türkischer SC Kamen IV auf die Offensivabteilung des FC Overberge III, die durchschnittlich mehr als fünfmal pro Spiel zuschlug.

Auf dem Papier ist der TSC Kamen IV zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Jugendfußball

Erstes Fazit: So sehen die Fußballvereine die Qualifikationsrunden der Junioren

Meistgelesen