Kreisliga D1 Unna/Hamm: Yunus Emre Hammer SV II – 1. FC Pelkum II, 1:3 (1:2)

Pelkum II stoppt Talfahrt

Am Sonntag begrüßte die Zweitvertretung des Yunus Emre Hammer SV die Reserve des 1. FC Pelkum. Die Begegnung ging mit 3:1 zugunsten des Gasts aus. Das Hinspiel war eine Demonstration von Pelkum II gewesen, als man die Partie mit 4:0 für sich entschieden hatte.

Kreisliga D1 Unna/Hamm

03.11.2019, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der 1. FC Pelkum II ging durch Christopher Tillmann in der dritten Minute in Führung. Ali-Osman Kücükkaya schoss für den Yunus Emre HSV II in der 21. Minute das erste Tor. In der 22. Minute wechselte die Heimmannschaft Tunahan Yapici für Kücükkaya ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Tahsin Coskun in der 30. Minute. Der Yunus Emre Hammer SV II nahm in der 31. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Sinan Karadag für Emrah Celik vom Platz ging. Der Yunus Emre HSV II war gewillt auszugleichen. Bis zum Seitenwechsel sprang jedoch nichts Zählbares mehr heraus. Kurz vor Ultimo war noch Tim Mehringskötter zur Stelle und zeichnete für das dritte Tor von Pelkum II verantwortlich (83.). Am Ende schlug der 1. FC Pelkum II den Yunus Emre Hammer SV II auswärts.

Der Yunus Emre HSV II stellt die anfälligste Defensive der Kreisliga D1 Unna/Hamm und hat bereits 50 Gegentreffer kassiert. Mit 13 Zählern aus 13 Spielen steht der Yunus Emre Hammer SV II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Nach dem vierten Fehlschlag am Stück ist der Yunus Emre HSV II weiter in Bedrängnis geraten. Gegen Pelkum II war am Ende kein Kraut gewachsen.

Durch den Erfolg verbesserte sich der 1. FC Pelkum II im Klassement auf Platz acht. Nach sechs Spielen ohne Sieg bejubelte Pelkum II endlich wieder einmal drei Punkte.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Der Yunus Emre Hammer SV II verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und empfängt das nächste Mal am 22.03.2020 den Kamener SC III. Nächster Prüfstein für den 1. FC Pelkum II ist auf heimischer Anlage der 1. FC Pelkum III (Sonntag, 14:30 Uhr).

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen